Zu "Annegret Ritter" wurden 10 Produkte gefunden

Filter

Weihnachtsstern to go - Adventskalender
Im Laufe der Adventszeit entstehen vier stimmungsvoll illustrierte Weihnachtssterne mit Szenen der Weihnachtsgeschichte. Die einzelnen Motive lassen sich leicht heraustrennen und sind im Nu zusammengesteckt. Ein echter Hingucker am Fenster oder am Weihnachtsbaum! - Vier Weihnachtssterne aus 24 vorgestanzten Teilen - Leicht und schnell zu basteln - Nur 4,95 Euro

4,95 €*

Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen

Heiligabend to go - Adventskalender
Beim Basteln werden Ihnen weihnachtliche Düfte bildhaft um die Nase wehen und Sie werden die Scheite im Ofen knacken hören können: denn im Laufe der Adventszeit entsteht ein bezauberndes nostalgisch-weihnachtliches Panorama. Die einzelnen Motive lassen sich leicht heraustrennen und sind im Nu aufgestellt. Ein echter Hingucker!

4,95 €*

Sofort lieferbar

Bethlehem to go - Adventskalender
Jeden Tag im Advent ein vorgestanztes weihnachtliches Motiv aus dem Kalender gelöst und in die Halterung gesteckt: Nach und nach wächst so eine kleine Krippe, die sich wunderbar auf dem Schreibtisch oder unter dem Weihnachtsbaum macht. Ein sehr schönes und außergewöhnliches Mitbringsel – kurz: der Mini-Adventskalender!

4,95 €*

Sofort lieferbar

Adventslicht to go - Adventskalender
Im Laufe der Adventszeit entstehen vier stimmungsvoll illustrierte Windlichter mit Szenen der Weihnachtsgeschichte. Die einzelnen Motive lassen sich leicht heraustrennen und sind im Nu aufgestellt. Ein echter Hingucker auf dem Schreibtisch oder im weihnachtlichen Wohnzimmer! 3D-Adventskalender: vier Windlichter aus 24 vorgestanzten Teilen Leicht und schnell zu basteln

4,95 €*

Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen

Der Ritter Knitter
Der Ritter Knitter ist anders als die übrigen Ritter. Anstatt zu kämpfen, liest er lieber. Dann wird die Tochter des Königs entführt. Zu ihrer Rettung wird nicht ein starker, sondern ein kluger Ritter gesucht - das Abenteuer beginnt. Doch dann wird alles ganz anders als gedacht, denn die Königstochter entpuppt sich als kesse Prinzessin. Eine außergewöhnliche Rittergeschichte, die zeigt: Gott hat jeden Menschen einzigartig gemacht. Dieses umfangreiche Bilderbuch ist etwas für kleine (Vor-) Leseratten und macht mit seinen pfiffigen Texten und hervorragenden Illustrationen auch erwachsenen Vorlesern Spaß!

4,99 €*

Sofort lieferbar

7 Minuten für mich mit Gott
Wer Tagebuch schreibt, profitiert von vielen positiven Effekten: Er baut Stress ab, wird dankbarer, entspannter und glücklicher. Allerdings scheuen viele den zeitlichen Aufwand oder finden keinen richtigen Einstieg. Das ist aber mit diesem Tagebuch-Konzept kein Problem mehr! Es verbindet Erkenntnisse der positiven Psychologie mit biblischen Grundlagen und greift auf Glaubens- und Lebensschätze zurück, die sich über Jahrhunderte bewährt haben. Es braucht nur wenige Minuten, um sich täglich an die eigene Identität in Christus erinnern zu lassen und das Gute im Blick zu behalten, das Gott tut - aber diese Minuten können Erstaunliches bewirken! Mit ausführlicher Einleitung und umfangreichem Tagebuchteil.

16,99 €*

Sofort lieferbar

So sehr hat Gott die Welt geliebt ...
Autor(en): Thomas Ritter
Die globalen Herausforderungen für die weltweite Kirche sind immens und dabei befindet sich die evangelikale Missionstheologie in einer ernsthaften Krise. Grund dafür ist das Ringen um das rechte Verhältnis zwischen Verkündigung des Evangeliums und sozialem Handeln. Holistic oder auch Transforming Mission sind zu neuen, alternativen Wegen zum klassischen Missionsverständnis geworden. Allerdings kann die biblisch-theologische Begründung neuerer Missionskonzepte exegetisch nicht immer überzeugen. Vor diesem Hintergrund untersucht die vorliegende Studie die Aussagen der Liebe Gottes zur Welt anhand der johanneischen Schriften und überprüft sie im Blick auf ihre missionstheologische Relevanz. Dabei erweist sich die Aussage von der Liebe Gottes zum kosmos (Joh 3,16) als Schlüsselstelle zum Verständnis johanneischer Theologie. Die Liebe Gottes bildet im Liebesgebot zudem das Fundament der Gemeinde und ihres Handelns. Allerdings bestimmt die Liebe Gottes nicht nur das Verhältnis der Gemeinde zur Welt, sondern das johanneische Missionsverständnis überhaupt (Joh 20,21), das inhaltlich im Wesentlichen auf die Liebe untereinander, die Verkündigung und die Sündenvergebung fokussiert ist. Allerdings bietet gerade Joh 20,21 keine exegetisch tragfähige Grundlage für die missionstheologischen Konzeptionen wie sie derzeit in der aktuellen Missionstheologie diskutiert werden. Auf Basis dieser exegetischen Grundeinsichten werden am Ende missionstheologische Überlegungen in zwölf Thesen entworfen.

11,80 €*

Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen

Dein ist mein ganzes Herz
Die Liebe durchzieht das ganze Leben – und auch die Bibel. Die Bibel nimmt dabei kein Blatt vor den Mund: Sie erzählt, wie Paare sich finden – und wie der Alltag ihre Liebe belastet. Sie erzählt von Dreiecksbeziehungen und von enttäuschter Liebe. Sie lässt die Verbindung von Liebe und Politik ebenso wenig aus wie die Abgründe der Liebe, wenn diese in Gewalt umschlägt. Vor allem aber weiß die Bibel darum, dass Gott und die Liebe miteinander zu tun haben, denn: »Gott ist die Liebe«. Dieses Buch bietet eine vielfältige Auswahl von Geschichten aus der Bibel rund um die Liebe. Die Bibeltexte werden in der modernen Übersetzung der »Gute Nachricht Bibel« wiedergegeben. Allen Geschichten ist jeweils eine kurze Einleitung vorangestellt. Neuauflage des 2003 veröffentlichten Buches mit dem Titel »Liebesgeschichten der Bibel«.

8,50 €*

Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen

Warum Eva keine Gleichstellungsbeauftragte brauchte
War es Gottes Idee, dass Frauen sich den Männern unterordnen sollen? Die Bibel deutet auf anderes hin. Debora war die Chefin des Militäroberhaupts Barak. Zu zweit waren sie ein unschlagbares Team. Ester verhinderte zusammen mit ihrem Cousin in einer spektakulären Aktion die Ausrottung der Juden. Mose änderte auf Anordnung Gottes das Erbschaftsgesetz, nachdem fünf Schwestern öffentlich protestiert hatten, die sonst leer ausgegangen wären. Gott stellte sich auf die Seite der ersten Frauenrechtlerinnen. Zur Schöpfungsidee Gottes gehört die Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Das zeigt sich nicht nur bei der Erschaffung von Adam und Eva, sondern auch im Leben von Jesus. Er behandelte Frauen und Männer gleich. Das war revolutionär und stieß auf heftigen Widerstand. Und Paulus, dem Frauenfeindlichkeit vorgeworfen wird? Er setzte die Lehre von Jesus radikal um. Warum Paulus ein Verfechter der Gleichberechtigung war, das - und vieles mehr - erzählt dieser Streifzug durch die Bibel.

16,99 €*

Sofort lieferbar

Zeit des Staunens
Der Adventskalender enthält 24 Briefe: mit Berührendem und Faszinierendem, Gedichten und Geschichten, kurzen Worten und praktischen Ideen. Auf jeder Seite steht ein besonderer Grund für Weihnachtsfreude im Mittelpunkt, der als Gedankenanstoß durch den Tag begleitet.

12,95 €*

Sofort lieferbar