Zu "Philipp Schepmann" wurden 3 Produkte gefunden

Filter
Die Petrusbriefe
Beim 1. Petrusbrief handle es sich, so Luther, um eines der herausragendsten Bücher des Neuen Testaments. Er enthalte alles, was ein Christ wissen müsse. Heute bieten die Petrusbriefe Orientierung für Christen, die in einer weitestgehend nicht-mehr-christlichen Gesellschaft mutig und missionarisch anziehend leben wollen.

11,00 €*

Sofort lieferbar

Meine Real Life Story
Do something! Hättest du gedacht, dass eine Badewanne fliegen kann? Ist es verrückt, an das Unmögliche zu glauben, auch wenn alle anderen sagen, dass es nie funktionieren wird? Gut, etwas verrückt muss man wohl sein, um mit der Badewanne zum Bäcker zu fliegen oder 10 Meter tief in einem selbstgebauten U-Boot zu tauchen. Das ist meine Geschichte. Meine Real Life Story hinter der Kamera. Nicht beschönigt, nicht geschnitten. Die Geschichte, wie ich als Kind ultrastrenggläubiger Eltern aufgewachsen bin und mit dem frommen Zeug absolut nichts zu tun haben wollte. Wie ich gemeinsam mit meinem Zwillingsbruder und einer Badewanne als "The Real Life Guys" auf YouTube bekannt wurde. Wie ich Krebs bekam und Gott meine ganz schön dreiste Challenge annahm: "Wenn es dich gibt, dann mach mich gesund!" Wie unsere Schwester bei einem Flugzeugabsturz starb und wir das irgendwie überstanden. Und wie ich endlich raffte, dass tausend "Zufälle" keine Zufälle waren. Wenn du denkst, dass es Gott nicht gibt oder dass es langweilig oder irgendwie crazy ist, an ihn zu glauben, solltest du dieses Buch besser nicht in die Hand nehmen. Oder vielleicht erst recht.

20,00 €*

Sofort lieferbar

Der Obrigkeit untertan?
Von zahlreichen Kanzeln wird seit mehreren Jahren eine bereitwillige und angepasste Unterordnung unter staatliche Maßnahmen gepredigt. Die Aussagen und Forderungen einiger geistlicher Leiter nach christlichem Gehorsam erreichten dabei bedenkliche Extreme. Doch womit begründen Prediger ihre Behauptungen? Was sagt die Bibel zu diesem Thema und wie sind die häufig vorgebrachten Schriftstellen wirklich zu verstehen? Ausgerechnet im Land der Reformation und des Protestantismus - was von Protest stammt - wurden beim Thema "Christ und Obrigkeit" Aussagen getätigt, die auf keinem sauberen biblischen Fundament stehen. Dieses Buch ist die überfällige Antwort auf die Frage, wie wir mit den sogenannten Obrigkeiten umzugehen haben. Es geht um die Grenzen christlichen Gehorsams; um die Verdrehung des Wortes Gottes; um den wichtigen historischen Kontext; um eine genaue Betrachtung der verwendeten Begriffe im Griechischen; um das Verhalten und die Vorgehensweise der ersten Jünger und der Urgemeinde; um die Frage, wer eigentlich der Souverän in einer Demokratie ist und vieles mehr. Ergänzendes Zitat: "Es ist höchste Zeit, zu verstehen, wer wir sind, welche Aufgabe wir in dieser Welt haben, und wie wir uns gegenüber staatlichen Institutionen verhalten und positionieren sollen. Unabhängig, wie du zum Thema "Christ und Staat" stehst, lade ich dich ein, die biblischen Aussagen in diesem Buch mit einer offenen Haltung zu prüfen." Philipp Schreiber

14,90 €*

Sofort lieferbar