Zu "Arnold G. Fruchtenbaum" wurden 27 Produkte gefunden

Filter
Eberhard Arnold
Autor(en): Markus Baum
„Seit der Zeit Jesu haben kleine Gruppen ernsthafter Christen versucht, der Ethik der Bergpredigt entsprechend zu leben. Während viele Christen diese Ethik einer zukünftigen Welt zuschreiben, haben andere die Überzeugung vertreten, dass Jesus seinen Jüngern aufgetragen hat, sie hier und jetzt umzusetzen. Die Lebensgeschichte eines dieser Menschen liegt hier vor uns. Es ist nicht das Anliegen des Buches, den Menschen Eberhard Arnold zu verherrlichen. Vielmehr legt es Zeugnis ab von Gottes Treue und Gottes Handeln in der Geschichte.“ Jim Wallis im Vorwort

17,90 €*

Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen

Die historischen und geographischen Karten Israels und angrenzender Gebiete
Die Geographie der Bibel ist ein lohnendes Studiengebiet. Es hat Gott gefallen, seinen Plan für die Zeitalter in ganz spezifische historische und geographische Zusammenhänge einzubetten. Der Ansatz, den Ariel Ministries bei seiner Methode der Lehre und Auslegung der Heiligen Schrift verfolgt, beinhaltete immer den historischen und geographischen Kontext, in dem sie geschrieben wurde. Aber die Schrift in diesen Kontext einzuordnen kann eine große Herausforderung sein, da der biblische Bericht mehrere Tausend Jahre umfasst. Weltreiche kamen und gingen; Grenzen änderten sich ebenso wie die Namen von Städten und Landschaften. Politische Kämpfe im Land und Kriege mit Nachbarländern veränderten die Schreibweise von Namen und sogar die Sprachen, in denen diese Namen geschrieben wurden. Dieses Buch will Sie beim Studium des Wortes Gottes unterstützen. Anhand der verschiedenen Karten sind wir in der Lage visuelle Hilfen mit einem Bericht über den historischen Hintergrund des Wortes Gottes zu verbinden. Die ersten beiden Karten geben einen Überblick über die allgemeine geographische Aufteilung Israels und über sein Straßensystem, während die Karten 3 bis 97 chronologisch der Heiligen Schrift und dann auch den nachbiblischen Epochen und sogar der biblischen Prophetie folgen. Dabei führen diese Karten Sie durch Jahrtausende der Geographie und Geschichte des Nahen Ostens.

24,90 €*

Sofort lieferbar

Das 1. Buch Mose - Kapitel 37-50
Dr. Fruchtenbaum behandelt auch die Josefsgeschichte aus jüdisch-messianischer Perspektive. Auch in diesem gründlichen Werk ist es dem Autor wiederum gelungen, Hintergrundinformationen und Erklärungen zu liefern, die man kaum in einem anderen Kommentar finden dürfte. Wertvoll für jeden Leser - eine Fundgrube für alle Verkündiger.

14,50 €*

Sofort lieferbar

Das 1. Buch Mose - Kapitel 12-36
„Das 1. Buch Mose - Kapitel 12-36“ ist ein weiterer Teil aus der entstehenden Kommentarreihe. Auch in diesem gründlichen Werk ist es dem Autor wiederum gelungen, Hintergrundinformationen und Erklärungen zu liefern, die man kaum in einem anderen Kommentar finden dürfte. In diesem Band 2 von Genesis geht es vorwiegend um die Patriarchen-Geschichte von Abraham bis Esau.

19,50 €*

Sofort lieferbar

Christus im jüdischen Passahmahl
Arnold G. Fruchtenbaum präsentierte Ende Oktober 2011 das jüdische Passahmahl mit Original-Gegenständen. Der äußerst lehrreiche Vortrag zeigt zum einen viele Details, die eindeutig auf Jesus Christus hinweisen; zum andern beweist Dr. Fruchtenbaum, dass das neutestamentliche Mahl des Herrn seinen Ursprung im jüdischen Passah hat. Das Video darf ausdrücklich in Gemeinde-Veranstaltungen und Hausbibelkreisen verwendet werden.

9,90 €*

Sofort lieferbar

Jesus war ein Jude
Wer war Jesus von Nazareth? Diese kontrovers diskutierte Frage beschäftigt heute noch Menschen jeglicher Herkunft. War er ein Prophet, ein guter Lehrer oder bloß Verfechter einer bestimmten religiösen Schule? Unabhängig davon wie die Antwort ausfällt – Jesus war in erster Linie ein Jude. In seinem Buch geht Arnold Fruchtenbaum diese und ähnliche Fragen an. Er diskutiert dazu eine Vielzahl von Meinungen jüdischer Fachleute und setzt sich namentlich mit der messianischen Erwartung auseinander. Jesus war ein Jude enthält darüber hinaus 35 Berichte von Juden aus allen Schichten und Berufen, die uns mitteilen, wie sie über Jesus denken.

7,50 €*

Sofort lieferbar

Ha-Malakhim: Das Reich der Engel
Das Reich der Engel ist Teil einer Sammlung messianischer Bibelstudien, die alle Themen der systematischen Theologie abdeckt. Der vorliegende Band befasst sich mit der Angelologie. Wörtlich bedeutet dieser Begriff „die Lehre von den Engeln“. Da es gefallene und nicht gefallene Engel gibt, wird das Thema in drei Teilen behandelt. Der erste Teil beschäftigt sich mit der eigentlichen Angelologie, d.h. mit der Lehre von den heiligen Engeln. Der zweite Teil geht auf die Satanologie ein, und der dritte Teil befasst sich mit der Dämonologie, d.h. mit der Lehre von den gefallenen Engeln. Der einzigartige Fokus des Autors, die gesamte Schrift aus einer messianisch-jüdischen Perspektive zu betrachten, fügt diesem Bereich der systematischen Theologie eine faszinierende Dimension hinzu. Der beigefügte kurze Studienteil am Ende der einzelnen Kapitel regt den Leser durch Fragen an, das Gelesene zu vertiefen.

9,50 €*

Sofort lieferbar

Der kommende Tempel des Messias
Zu den eindrucksvollsten Voraussagen des Alten Testaments zählt die Vision des Propheten Hesekiel hinsichtlich eines neuen, wiederhergestellten Tempels in Jerusalem. Doch manche Gelehrte halten diese Aussagen über einen wiederaufgebauten Tempel nicht nur für biblisch irrelevant, sondern sogar für eine Gefährdung der Friedensbemühungen im Nahen Osten. Doch was, wenn Hesekiels Prophezeiung zutreffend ist und sich einmal wörtlich erfüllen wird? Wie würde der vorausgesagte Tempel aussehen und welchen Zweck würde er erfüllen? Wann genau würde er gebaut und in welcher Beziehung stände er zu der Wiederkunft des Messias? Aufgrund intensiver Nachforschungen und Unterredungen mit führenden Rabbinern sowohl in wie auch außerhalb von Israel zeigen uns die Autoren ein detailliertes und zutreffendes Bild dieses zukünftigen Gotteshauses auf. In der vorliegenden überarbeiteten und erweiterten Ausgabe werden die neuesten archäologischen Funde in Jerusalem und auf dem Tempelberg berücksichtigt. John Schmitt ist Leiter von Future Hope Ministries, einem Missionswerk, das sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen die Bedeutung der biblischen Prophetie für ihr persönliches Leben aufzuzeigen. Durch seine intensive Reisetätigkeit in Israel und persönliche Kontakte zu den jüdischen Planern eines zukünftigen Tempels zählt er zu den führenden Experten in Bezug auf den biblischen Tempel.

9,50 €*

Sofort lieferbar

Das Buch Ruth
Dieses Buch ist der 3. Band einer neuen Kommentarreihe von Dr. Arnold G. Fruchtenbaum. Der Autor ist ein "Hebräerchrist". Als solcher erklärt er das Buch Ruth vom messianisch-jüdischen Hintergrund her. "Ich habe längere Zeit darum gebetet, dass diese Bücher im deutschsprachigen Raum erscheinen könnten. Sie gehören wirklich in die Hände aller Schriftliebhaber sowie der Hirten und Lehrer in den Gemeinden." Wilfried Plock

14,50 €*

Sofort lieferbar

Ha-Maschiach
Als Eva ihren ersten Sohn zur Welt brachte, dachte sie, er sei der verheißene Gott-Mensch. Lamech war davon überzeugt, dass sein Sohn Noah der Erlöser der Menschheit sein würde. Und Daniel behauptete, dass der Messias vor einem bestimmten historischen Ereignis auftreten musste. – Was wussten diese und andere Menschen aus dem Alten Testament von dem kommenden Erlöser? Ha-Maschiach: Der Messias in den Hebräischen Schriften ist die faszinierende Untersuchung all derjenigen Prophetien des Alten Testaments, die sich beim ersten Kommen des Messias erfüllt haben. Schritt für Schritt arbeitet sich der Autor durch die Tora (fünf Bücher Mose), die Nevi´im (Propheten) und die Ketuvim (Psalmen oder Schriften) und zeigt, wie die stufenweise biblische Offenbarung das umwerfende Bild eines kommenden Erlösers zeichnet. Es wird klar, dass es einen gibt, der alle im Alten Testament beschriebenen Erwartungen an den Messias bereits erfüllt hat. Diese meisterhafte Studie, die bisher nur in Auszügen auf dem deutschen Markt erhältlich war und hier in einer Neuübersetzung vorliegt, wird alle Fragen, die Sie je zum Thema „Messianische Prophetie“ hatten, beantworten. Sie wird Sie in Ihrem Glauben stärken und zu einem tieferen Bewusstsein führen, dass der Gott der Bibel stets seine Versprechen hält.

9,50 €*

Sofort lieferbar

Das 1. Buch Mose - Kapitel 1-11
„Das 1. Buch Mose – Kapitel 1 - 11“ ist ein weiterer Teil aus der entstehenden Kommentarreihe. Der amerikanische Original-Band, der das gesamt Buch Genesis behandelt, umfasst 750 Seiten. Daher beschränken wir uns in der deutschsprachigen Ausgabe zunächst auf die Kapitel 1 – 11. Auch in diesem gründlichen Werk ist es dem Autor wiederum gelungen, Hintergrundinformationen und Erklärungen zu liefern, die man kaum in einem anderen Kommentar finden dürfte. Die ersten elf Kapitel der Bibel sind im wahrsten Sinne grundlegend. An ihrer Auslegung entscheidet sich ein großer Teil des gesamten Bibelverständnisses. Besonders die Ausführungen Fruchtenbaums zur Evolutionsthematik sind einfach hervorragend.

19,50 €*

Sofort lieferbar

Der Sabbat
Die detaillierte Betrachtung über den Sabbat ist hochaktuell, da es heute viel Verwirrung und Diskussionen sowohl unter Christen als auch messianischen Juden über die biblischen Aussagen zu diesem Tag gibt. Dr. Fruchtenbaum geht als Theologe mit seinem fundierten Wissen über das Judentum der Bedeutung des Sabbats in beiden Testamenten auf den Grund. Dieses Buch gibt Antworten auf Fragen wie: Wie wurde der Sabbat im Judentum gehalten? Wie im Alten- bzw. Neuen Testament? Wird der Gottesdienst am Samstag oder Sonntag gehalten? Wie steht es mit dem Sabbatjahr und dem Jubeljahr?

7,50 €*

Sofort lieferbar

Ha-Dawar - Das Wort Gottes
"Das Wort Gottes" vereint wichtige Themen zum grundlegenden Verständnis biblischer Zusammenhänge. Ursprünglich als Vortragsreihe konzipiert gibt Dr. Arnold Fruchtenbaum in seinem systematischen Stil einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Haushaltungen in der Heilsgeschichte, beschreibt sämtliche Bundesschlüsse und ihre Bedeutung, und geht sehr gründlich auf Entstehung und Glaubwürdigkeit der Bibel ein. Der beigefügte kurze Studienteil am Ende eines Kapitels regt den Leser durch Fragen an, das Gelesene zu vertiefen. Der jüdischer Hintergrund, die Kenntnis antiker Sprachen und eine theologische Ausbildung befähigt den Autor zu einer sehr klaren und genauen Auslegung biblischer Texte. Er konfrontiert auch mit Gegenargumenten und widerlegt diese. Auf wenig Raum vermittelt dieses Buch die Grundlagen zum Verständnis der Bibel und animiert den Leser zu einem eigenständigen fruchtbaren Bibelstudium.

8,50 €*

Sofort lieferbar

Das Buch Richter
Das Buch Richter" enthält u. a. herausragende Informationen und Auslegungen zum Beispiel zu den Richtern Gideon, Jeftah und Simson, die man in keinem anderen deutschsprachigen Kommentar finden kann! Eine großartige Hilfe zum Bibelstudium - sowohl für Verkündiger als auch für alle interessierten Christen!

19,50 €*

Sofort lieferbar

Das Buch Ester (Edition C/AT/Band 19)
Der Edition C Bibelkommentar Altes Testament bietet eine sorgfältige, umfassende Erklärung der biblischen Bücher. Alle Bände dieser Reihe zeichnen sich aus durch: + ausführliche Einleitung in das jeweilige biblische Buch + genaue historische Hintergrundinformationen + Zusammenfassung der Theologie bzw. der Argumentation des jeweiligen biblischen Buches. + Übersetzung des hebräischen Textes + gründliche, wissenschaftlich fundierte Auslegung des Bibeltextes + Verweise auf zahlreiche Parallelstellen, auch im Neuen Testament + Vorschläge für Hauskreisarbeit, Bibelarbeit und Predigt.

22,99 €*

Neuerscheinung. Lieferung direkt nach Erscheinen.

Geheimnisse Gottes
Arnold G. Fruchtenbaum behandelt in diesem Werk unterschiedliche Themengebiete. Er legt zunächst dar, warum Israel die Frau Jahwes und warum die Gemeinde die Braut Christi ist. Dann erklärt er ausführlich die acht Geheimnisse Gottes im Neuen Testament und die sechs verschiedenen Aufenthaltsorte Satans. Schließlich lüftet der Autor das Rätsel um den Übergangszustand zwischen Tod und Auferstehung der Gläubigen. Insgesamt fasst dieses Buch sehr wichtige Lehraussagen für das Verständnis der Schrift zusammen und erklärt sie auf verständliche Art.

12,50 €*

Sofort lieferbar

Jeschua - Das Leben des Messias
Während Seines Dienstes am jüdischen Volk reiste Jeschua (Jesus) durch das Land, welches den jüdischen Patriarchen verheißen worden ist. Er war ein Jude, der unter jüdischen Menschen lebte und sich ihnen als ihr jüdischer Messias anbot. Doch das Wissen über die jüdische Gesellschaft des ersten Jahrhunderts, über ihre Kultur und ihre Traditionen ist mit der Zeit verlorengegangen. In diesem Kommentar entfernt Dr. Arnold Fruchtenbaum systematisch die „Spinnweben“, die sich gebildet haben und lässt das Leben des Messias in einem frischen Licht erstrahlen. Um die Hintergründe der Zeit des zweiten jüdischen Tempels herauszuarbeiten und die Evangelien aus einer messianisch-jüdischen Sicht erklären zu können, hat Dr. Fruchtenbaum sowohl hebräische, als auch aramäische und griechische Urtexte konsultiert. Er paarte das Wissen, welches er aus ihnen gewann, mit den Werken anderer Theologen und Wissenschaftler sowie den Schriften der antiken Rabbiner. Das Ergebnis ist eine tiefschichtige Analyse des Lebens des Messias aus einer Perspektive, die den meisten westlichen Gemeinden fehlt. Es hat ungefähr vier Jahrzehnte Forschung und Arbeit gebraucht, um diesen Bericht über das Leben und den Dienst von Jeschua, dem Messias, jetzt erstmalig vollständig herauszubringen. Dieses Buch, das nun ins Deutsche ubersetzt vorliegt, enthält die gesamte Lehre des Autors.

24,90 €*

Sofort lieferbar

Der Hebräerbrief
Dieses Buch ist der 1. Band einer neuen Kommentarreihe von Dr. Arnold G. Fruchtenbaum. Der Autor ist ein "Hebräerchrist". Als solcher erklärt er den Hebräerbrief vom messianisch-jüdischen Hintergrund her. Ich habe diese Auslegung mehrmals in Vortragsform gehört und muss sagen, es ist einfach das Beste, was ich je zum Hebräerbrief gehört bzw. gelesen habe. Besonders die so genannten "fünf Warnstellen" des Briefes werden hier ganz fein im Zusammenhang des Briefes erklärt. "Ich habe längere Zeit darum gebetet, dass diese Bücher im deutschsprachigen Raum erscheinen könnten. Sie gehören wirklich in die Hände aller Schriftliebhaber sowie der Hirten und Lehrer in den Gemeinden." Wilfried Plock

19,50 €*

Sofort lieferbar

Allein durch den Glauben
Was genau muss der Mensch tun, um errettet zu werden? Die Antwort auf diese Frage sollte bibeltreuen Nachfolgern Jesu leicht fallen, doch zu viele Gläubige denken, dass sie ihrer Erlösung etwas hinzufügen müssen. Errettung aus Gnade durch Glauben allein scheint nicht auszureichen. In Allein durch den Glauben untersucht Dr. Arnold Fruchtenbaum die biblische Bedingung eines Glaubens, der es vermag, den Menschen zu erlösen. Er vergleicht dabei das Gesetz des Mose mit dem Gesetz des Messias und antwortet denen, die meinen, dass das ewige Heil durch Werke oder Gesetzestreue erreicht werden kann. Dabei folgt er den Argumenten des Apostel Paulus, mit denen dieser im Galaterbrief ähnliche Irrtümer ausgeräumt hat. So gelingt es dem Autor, den Wahrheitsgehalt der folgenden Aussage herauszuarbeiten: Der Mensch wird allein aus Glauben durch die Gnade Gottes erlöst.

6,50 €*

Sofort lieferbar

Das NT aus jüdischer Perspektive
Beispiele aus dem Leben des Messias Anhand von Beispielen aus dem Leben des Messias legt Dr. Arnold Fruchtenbaum die Bibel konsequent in ihrem jüdischen Bezugsrahmen aus. Er bringt dabei so viele Hintergrundinformationen aus den Schriften des Judentums, dass viele Texte der Bibel ganz neu aufleuchten. - 2 Live DVDs mit PowerPoint Präsentation - Laufzeit: ca 420 Min - Bildformat 16:9 Deutsch

25,00 €*

Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen

Das Leben des Messias
Manchmal haben an Christus gläubig gewordene Juden einen besseren Zugang zum Wort Gottes als Christen aus den Nationen. Vor allem dann, wenn sie solch gründliche Studien durchlaufen haben wie Arnold G. Fruchtenbaum. In diesem Buch, das Vorträgen am Starnberger See nachgezeichnet wurde, beschäftigt sich der Autor mit zentralen Ereignissen im Leben des Messias. Er beleuchtet schlichte Evangelientexte – wie zum Beispiel die Geburt oder die Verklärung Jesu – im Licht ihres jüdischen Bezugsrahmens. Der Leser wird dabei große Kostbarkeiten entdecken, die ihm zu einem tieferen Verständnis der Schrift verhelfen können.

9,50 €*

Sofort lieferbar

Das Jenseits
Wohin gelangt die Seele des Menschen nach dem Tod, was ist mit den Begriffen Hades und Scheol, Abrahams Schoß und Paradies gemeint? Über das, was mit Seele und Körper nach dem Tod geschieht, besteht oft Unsicherheit. Die Bibel als inspiriertes Wort Gottes enthält darüber detaillierte Informationen, die von Dr. Arnold Fruchtenbaum sehr gründlich zusammengefasst und erläutert werden. Als messianischer Jude und Theologe kann man von ihm mit Fug und Recht behaupten, dass er „die Schriften kennt“ und sowohl hebräische als auch griechische Begriffe klar definiert. Durch aufeinander aufbauende Grafiken werden auch komplexere Inhalte anschaulich dargestellt, so dass der Leser in dieser wichtigen Frage, wo die Seele nach dem Tod hingeht, auf jeden Fall eine schlüssige, bibelfundierte Antwort erhalten wird.

5,95 €*

Sofort lieferbar

Ihr werdet meine Zeugen sein
Als Buch der Bibel bildet die Apostelgeschichte ein Bindeglied zwischen den Evangelien und den neutestamentlichen Briefen. Sie zeigt den Übergang vom Zeitalter des Gesetzes zum Zeitalter der Gnade auf. Zu Beginn steht der Dienst des Apostel Petrus im Blickpunkt, später hingegen der Dienst des Apostel Paulus. Außerdem verdeutlicht die Apostelgeschichte, dass der Auftrag, Gottes Botschaft in die Welt zu tragen, Israel entzogen und der Gemeinde übertragen wird. In dem vorliegenden Kommentar deckt Dr. Arnold G. Fruchtenbaum diese Übergänge in bewährter Weise aus jüdisch-messianischer Sicht auf und verdeutlicht gleichzeitig, dass sich auch im Zeitalter der Gemeinde Gottes Heilsplan mit Israel weiterhin erfüllt. Dies zeigt sich unter anderem darin, dass die frohe Botschaft des Evangeliums zuerst den Juden verkündigt wird. Dr. Arnold G. Fruchtenbaum wurde 1943 in einem Internierungslager in Sibirien geboren. Seine Eltern waren als polnische Juden vor den Deutschen dorthin geflohen. Nach dem 2. Weltkrieg emigrierte die Familie über Deutschland in die USA. Im Anschluss an seine Bekehrung studierte er an verschiedenen Universitäten Theologie, Philosophie und Archäologie. Heute lebt er mit seiner Frau in Texas und leitet das Missionswerk „Ariel Ministries“.

15,95 €*

Sofort lieferbar

Das Buch Josua
Das Buch Josua wurde geschrieben, um die Eroberung des gelobten Landes durch die Israeliten zu dokumentieren. Es setzt die Geschichtserzählung des jüdischen Volkes dort an, wo das 5. Buch Mose aufgehört hat, und deckt den Zeitraum von der Eroberung bis zur Besiedlung, von Mose bis zu den Richtern ab. Das Buch Josua zeichnet nicht nur die Taten eines Mannes oder die Geschichte eines Volkes nach, sondern es zeigt auch, wie nach dem Tod von Mose der bundestreue Gott Versprechen erfüllte, die er den Patriarchen Israels gegeben hatte. Es wird detailliert geschildert, wie die Kanaaniter ihr Land verloren und wie Gott es den Stämmen Israels durch Josua übergab. Der Autor kommentiert die sich schnell entwickelnde historische Erzählung von Josua aus einer messianisch-jüdischen Perspektive. Um dies zu erreichen, hat Dr. Fruchtenbaum in den Quellentexten geforscht und auch die Werke anderer Gelehrter und die Schriften der alten Rabbiner herangezogen. Sein Werk ist voll von visuellen Hilfen für den Leser, wie Landkarten, Diagrammen und Tabellen. Das Ergebnis ist ein handlicher, aktueller Kommentar zu einer faszinierenden Zeit in der Geschichte des jüdischen Volkes.

16,90 €*

Sofort lieferbar