Zu "Ulrich Wilckens" wurden 50 Produkte gefunden

Filter
Studienbibel Neues Testament
Die fortlaufenden Erklärtexte zum Neuen Testament sind eine tiefe Fundgrube für Studierende und Bibelarbeiter. Bereits über 40 Jahre beschäftigt sich Ulrich Wilckens mit der Übersetzung und Auslegung der Bibel. Es ist sein Anliegen, eine Übersetzung des Neuen Testaments zu schaffen, die zugleich verständlich und verlässlich ist. Eine solche äquivalente Übersetzung hat Wilckens in vielen Jahrzehnten theologischer Arbeit erstellt und nun komplett überarbeitet. Will man sowohl sprachliche Verständlichkeit als auch sachliche Zuverlässigkeit erreichen, so muss sich wissenschaftliche Exegese mit dem Bemühen um eine zeitgemäße Sprache verbinden. Ulrich Wilckens, ehemals Professor für Neues Testament an der evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Hamburg, ist das mit der vorliegenden Übersetzung gelungen; eine Übersetzung, die sich auch anschickt, die konfessionellen Sprach-Differenzen zu überwinden und das in die Mitte zu stellen, was uns verbindet: Jesus Christus, das fleischgewordene Wort. «Wilckens schreibt nicht nur ein gutes, er schreibt ein meisterhaftes Deutsch. Es ist ihm gelungen, die fast 2000 Jahre alten Sätze des Neuen Testaments in moderne deutsche Sprache umzuformen. Wenn andere Exegeten dieser Übersetzung zudem Genauigkeit zubilligen, dann darf der Laie Vertrauen haben, dass er mit dieser Lektüre auf einen guten Weg geführt wird.» Zeitschrift «Christ in der Gegenwart» In den 70er-Jahren bestand ein großes Bedürfnis nach einer neuen Übersetzung des Neuen Testaments, die zugleich verständlich und verlässlich ist; die also nicht den Nachteil hat, dass mit der sprachlichen Annäherung an die «Menschen unserer Zeit» die Sache selbst verändert würde. Will man sowohl sprachliche Verständlichkeit als auch sachliche Zuverlässigkeit erreichen, so muss sich wissenschaftliche Exegese mit dem Bemühen um eine zeitgemäße Sprache verbinden. Ulrich Wilckens, damals Professor für Neues Testament an der evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Hamburg, ist das mit der vorliegenden Übersetzung gelungen; eine Übersetzung, die die konfessionellen Differenzen überwunden hat und dank der wir das Evangelium Wort für Wort verstehen. Ein richtiges Verständnis des Textes setzt aber auch Kenntnisse aus der Welt des Urchristentums voraus. Darum ist der Übersetzung eine fortlaufende Erklärung beigegeben. Sie bietet dem Leser die wichtigsten historischen und exegetischen Informationen.

24,99 €*

Sofort lieferbar

Was Christen glauben
Dieses Buch ist für Christen geschrieben, die darum ringen wollen, ihren Glauben wach- und durchzuhalten. So vielfältig die Probleme sind, mit denen wir es zu tun haben, so verschiedenartig sind auch die Themen dieses Buches. Es sind 52 Beiträge, die im Jahr des 500-jährigen Gedenkens der Reformation Woche für Woche in der Zeitschrift „ideaSpektrum“ erschienen sind. Sie wurden entlang des Kirchenjahres geschrieben, in dem viele Christen noch ganz selbstverständlich als in einer Grundordnung ihres Jahres leben. Gleichzeitig soll damit aber auch Nicht-Christen eine Anregung gegeben werden, für diese Aspekte des „normalen“ christlichen Alltags ein Verständnis zu gewinnen und möglicherweise auch ein Interesse, selbst versuchsweise damit umzugehen. Ulrich Wilckens ist einer der versiertesten Bibelkenner unserer Zeit. Auch wenn die Bibel nicht einfach zu verstehen ist, so schafft es Wilckens grundlegende Zusammenhänge in einfacher Sprache so zu erklären und zu übersetzen, dass die Schönheit und das Wagnis des Glaubens wieder neu und groß erstrahlt.

13,00 €*

Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen

Studienführer Altes Testament
«Er ist einer der ungewöhnlichsten evangelischen Theologieprofessoren im deutschsprachigen Europa: Ulrich Wilckens, 86, aus Lübeck. Während seiner Zeit als Uniprofessor und Bischof galt er nicht als ein großer frommer, öffentlicher Bekenner. Das änderte sich schlagartig, nachdem er auf dem Sterbebett gelegen hatte. Denn wider Erwarten wurde er gesund. Seitdem gehört er zu den mutigsten Kirchenmännern in Deutschland.» (ideaSpktrum 14/2015) «Schon längst hat es den Vorschlag gegeben, das Alte Testament aus der Bibel auszuschließen. Für Christen sei allein das Neue Testament noch von Belang. Andererseits ist im allgemeinen Bewusstsein sehr wohl noch gegenwärtig, dass die beiden Testamente eigentlich zusammengehören – als die eine Heilige Schrift! Doch Fakt ist: Viele Menschen können heute mit dem Alten Testament nichts mehr anfangen. Sie bleiben im Gestrüpp der Vorschriften, Gebote, Namens- und Geschlechterlisten hängen. Mit meinem ‹Weg durch das Alte Testament› lege ich nun ein ‹Hilfsbuch› für die Leser des Neuen Testaments vor, damit die so überraschende inhaltliche Einheit beider Texte erkannt wird und wir die vielerlei Hinweise im NT auf das Alte Testament wieder auf uns wirken lassen. Ich möchte den Lesern diesen theologischen ‹roten Faden› durch das Alte Testament zeigen – von der Schöpfung bis hin zum auferstandenen Jesus Christus.» Ulrich Wilckens, im Januar 2015 «Mein Leben geht auf die Zielgerade zu, ja. Ob das beunruhigend ist? Nein, aber es kann gut sein, dass das noch kommt. Keiner weiß, was morgen ist. Ich lege jeden Abend mein Leben in Gottes Hände – er möge mit mir machen, wie er will. Und wenn das, was kommt, auch noch so schmerzlich sein könnte: Es gibt die Auferstehung! Darauf hoffe ich.» Ulrich Wilckens in ideaSpektrum 14/2015

16,99 €*

Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen

Die Geschichte von Ulrich, der bei IKEA einzog und das Glück fand
Der Büroangestellte Ulrich fürchtet Entscheidungen und eigentlich auch sonst alles, was das Leben lebenswert macht. In einer IKEA-Filiale kann er seinem eintönigen Leben entfliehen. Hier macht er kuriose Beobachtungen und hat das Gefühl, dass das Versprechen des Möbelhauses von Leichtigkeit und Glück auch für ihn gilt. Ulrichs Leben gerät aus den Fugen, als seine Mutter und sein Vater kurz hintereinander sterben und er seinen Arbeitsplatz verliert. An einem Samstagabend verlässt ihn schließlich jeder Lebensmut. Ulrich zieht sich in einen Kleiderschrank im Möbelhaus zurück - und bleibt nach Geschäftsschluss einfach dort. Von nun an ist er heimlicher Bewohner des Möbelhauses. Und findet durch die Begegnung mit einer Gleichgesinnten und einer mysteriösen Nachtwächterin schließlich den Mut, sich endlich vollen Herzens ins wahre Leben zu stürzen ...

10,00 €*

Sofort lieferbar

Spuren im Tal der Silberbirken (3)
Autor(en): Heidi Ulrich
Endlich gibt es ein Wiedersehen zwischen Josch und seinem alten Freund Mattie! Wie gut, dass sich auch ihre Schwestern super gut verstehen, denn schon bald müssen die vier Freunde all ihren detektivischen Spürsinn aufwenden, um die Rätsel der Vergangenheit zu lösen, die ihm Tal der Silberbirken ihren Anfang nahmen ... Was geht vor in dem verlassenen Farmhaus? Wer ist die geheimnisvolle Frau, die Josch und Mattie dort mitten in der Nacht treffen? Können sie ihr helfen, das alte Geheimnis zu enträtseln? Gleichzeitig trainieren Josch, Mattie, Louisa und Sara für das Indianerfest. Mattie hat sich fest vorgenommen den Hauptpreis zu gewinnen. Doch dann muss er sich entscheiden zwischen Ehrgeiz und Hilfsbereitschaft, Erfolg und Freundschaft. Eine wunderschöne Geschichte um Glauben, Solidarität und Vertrauen. Band 3 der Serie um Josch, den Jungen mit dem Cowboyhut, und seine Freunde.

7,90 €*

Sofort lieferbar

Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen. Ein Appell zum mutigen Bekenntnis
An Gott glauben und ihm gehorsam sein – was bedeutet das heute konkret? Was lange selbstverständlich als Wille Gottes galt und wenigstens in den christlichen Kirchen anerkannt wurde, wird von vielen heute als menschenfeindlich verurteilt. Kann man als Christ überhaupt immer sicher wissen, was von Gott her geboten ist? Ulrich Parzany ist überzeugt: Das kann man! Die Bibel vermittelt uns die Leitlinien und alle Grundlagen dafür. Er erläutert, was Wahrheit und Freiheit bedeuten.

16,99 €*

Sofort lieferbar

Vergeben kann man nicht müssen
"Das musst du einfach vergeben!"' Vergeben. Geht das immer so einfach? Wohin mit ohnmächtiger Wut? Mit Demütigung und Bitterkeit? Können tief verletzte Paare im "Rosenkrieg" ihrer Trennung noch im Vaterunser beten: "Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern?" Ein Theologe und ein Psychologe stellen fest: Vergeben kann man nicht müssen. Gleichzeitig sind sie überzeugt: Vergeben kann man wollen - und es ist ein bis in die körperliche Gesundheit hineinreichender Heilungsprozess. Aber "wie geht" Vergebung praktisch, wenn Unverzeihliches geschieht? Die Schilderungen realer Fälle und die praktischen Anmerkungen helfen, eigene Entscheidungen zu treffen, und öffnen gangbare Wege zur Vergebung - für eine hoffnungsvolle Zukunft!

12,00 €*

Sofort lieferbar

Die Bibel in zwei Stunden
So viele Geschichten, so viele Menschen, so viele Einzelheiten in der Bibel… Wo soll man da anfangen? Und was ist der rote Faden? Zwei Bibelexperten haben eine Auswahl aus den wichtigsten Texten der Bibel getroffen. Verbindende Überleitungen zeigen den großen Zusammenhang auf. So kommt man kurzweilig von Adam und Eva bis zum neuen Himmel und der neuen Erde. Ein Streifzug durch die Texte, die man wirklich kennen muss - und zugleich durch Gottes große Geschichte mit der Welt. Die Bibeltexte sind nicht nacherzählt, sondern im Wortlaut nach der beliebten und gut verständlichen Übersetzung der "Neues Leben"-Bibel wiedergegeben.

12,99 €*

Sofort lieferbar

Mehr als Gold
Autor(en): Ulrich Parzany
Der bekannte Psalm 119 ist von Martin Luther auch als das »güldene ABC« betitelt worden, denn in diesem längsten Psalm der Bibel wird das Wort Gottes gewissermaßen durchbuchstabiert. Hier geht Ulrich Parzany auf Schatzsuche und wird reichlich fündig: »Mehr als Gold« ist dem Psalmisten die Offenbarung des Ewigen wert. Die 30 Impulse des Buches wecken die Liebe zu diesem lebendigen Gotteswort und ermutigen zum Vertrauen darauf – eine überzeugende Einladung, in das Bekenntnis des Psalmbeters einzustimmen: »Ich freue mich über dein Wort wie einer, der große Beute macht

8,95 €*

Sofort lieferbar

Der Junge mit dem Cowboyhut (1)
Bei Mr. Deere wohnen und für ihn arbeiten – etwas Schlimmeres kann sich Josch gar nicht vorstellen. Denn Mr. Deere ist kein bisschen nett, sondern hart und unfreundlich. Da bleibt für Josch nur eins: In einer stillen Sommernacht reißt er aus dem Waisenhaus aus, um die beiden Brüder seines verstorbenen Pa zu finden. Joschs abenteuerliche Wanderung, seine Suche nach einer eigenen Familie und nach dem Vater im Himmel, von dem ihm sein Pa immer erzählt hat, ist so liebevoll und anschaulich erzählt, dass man bis zur letzten Seite mitfiebert ... Für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren.

7,90 €*

Sofort lieferbar

Herzerweiterung
Mit viel Humor möchte Gott den etwas problematischen Propheten Jona aus seinem Schwarz-Weiß-Denken locken. Er will ihn aus der Enge in die Weite, vom Verurteilen zum Voranbringen und von der Gesetzlichkeit zur Gnade führen. Jonas Geschichte ist eine Zumutung für fromme Prinzipienreiter, Rechthaber und Bescheidwisser – aber inspirierend für alle, die mit weitem Herzen und breitem Horizont leben und ihren Glauben teilen möchten.

16,00 €*

Sofort lieferbar

Spuren im Tal der Silberbirken - Hörbuch
Autor(en): Heidi Ulrich
Endlich gibt es ein Wiedersehen zwischen Josch und seinem Freund Mattie. Zum Glück verstehen sich auch ihre Schwestern gut, denn schon bald begeben sich die vier Freunde auf Spurensuche, um ein Rätsel der Vergangenheit zu lösen, das im Tal der Silberbirken seinen Anfang nahm ... Was geht vor in dem verlassenen Farmhaus? Wer ist die geheimnisvolle Frau, die Josch und Mattie dort mitten in der Nacht beobachten? Und dann sind da noch die Wettkämpfe beim Indianerfest. Wer wird gewinnen? Eine wunderschöne Geschichte um Glauben, Freundschaft und Vertrauen. Zur Nutzung wird ein mp3-fähiges Abspielgerät benötigt.

8,90 €*

Sofort lieferbar

Josch-Triologie - Hörbuchpaket
Die Josch-Trilogie von Heidi Ulrich - drei Hörbücher in einem günstigen Gesamtpaket. Der Junge mit Cowboyhut + Old Jims Geheimnis + Spuren im Tal der Silberbirken Für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren.

22,90 €*

Sofort lieferbar

Der Junge mit dem Cowboyhut - Hörbuch
Bei Mr. Deere wohnen und für ihn arbeiten – etwas Schlimmeres kann sich Josch gar nicht vorstellen. Denn Mr. Deere ist kein bisschen nett, sondern hart und unfreundlich. Da bleibt Josch nur eins: Er reißt aus dem Waisenhaus aus. Die Geschichte ist so liebevoll und anschaulich erzählt, dass man bis mitfiebert. Ein Hörbuch nach dem gleichnamigen Buch. Gelesen von Lukas Wurm - Für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren.

8,90 €*

Sofort lieferbar

Old Jims Geheimnis - Hörbuch
Josch ist überglücklich. Nicht nur, dass er in Weston eine neue Familie gefunden hat, auch sein alter Freund, der Cowboy Old Jim, bleibt im Städtchen. Doch schon bald beginnt Josch sich zu wundern. Was ist nur auf einmal mit Old Jim los? Was verheimlicht er? Ist vielleicht etwas dran an den Gerüchten, die Mrs. Morris Freundin verbreitet hat? Joschs Vertrauen wird auf eine harte Probe gestellt ... Wie Josch in all den turbulenten Ereignissen lernt, seinem himmlischen Vater immer mehr zu vertrauen, ist wunderschön zu hören und es bleibt spannend bis zur überraschenden Aufklärung von Old Jims Geheimnis. Für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren.

8,90 €*

Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen

Come back! Zurück zum Vater
Autor(en): Frank Ulrich
"Come back! Zurück zum Vater" motiviert Kinder und Teenager, Gottes Vaterliebe neu zu entdecken. Er ist es, der uns gemacht hat. Damit ist jedes Kind gewollt! Er ist es, der uns begabt hat. Damit ist jedes Kind wertvoll! Er ist es, der uns durch die Tat seines Sohnes erlösen will. Deshalb ist jedes Kind geliebt! 13 Lieder, die die Freude darüber ausdrücken, dass dieser Gott dein persönlicher Vater sein möchte.

1,00 €*

Sofort lieferbar

Ein langes, gutes Leben?
Dieses Buch will helfen und die Sensibilität schärfen, Gottvertrauen zu leben und auszuleben, egal, ob jung oder alt. Ulrich Goerke beschreibt seine Hinwendung zu Gott in jungen Jahren, die positive Spuren hinterlassen hat. Gott hatte einen Plan für sein Leben, und Schritt für Schritt konnte er diesen Plan erkennen. Er nimmt den Leser mit in seinen Alltag als selbständiger Handwerksmeister und Kleinunternehmer, schreibt über seine Empfi ndungen, sein Denken, seine Skepsis und sein Zögern, aber auch über den Mut, mit Gott an der Seite Probleme zu meistern. Dabei erörtert er wie einen roten Faden auch die Frage, ob und wie wir mit Gottes Hilfe zu einem langen Leben auf Erden hinsteuern können. Seine Ausführungen können zu einer Oase in den Durststrecken des Lebens werden, wenn man sich darauf einlässt.

7,90 €*

Sofort lieferbar

Tommy Joe - Der Sohn des Häuptlings (2)
Für Tommy Joe und seine Klassenkameraden bricht das letzte Schuljahr an der Western-Boys-Highschool in Calgary an. Die Ereignisse halten Lehrer und Schüler in Atem! Am Ende bekommt Tommy Joe einen geheimnisvollen Hinweis auf seine Herkunft und eine abenteuerliche Reise in den hohen Norden Kanadas beginnt … Wie Tommy Joe mit Jesus Christus lebt und zu den richtigen Entscheidungen für seinen Weg findet, wird mit Spannung und einem liebevollen Augenzwinkern geschildert.

9,90 €*

Sofort lieferbar

99 Ideen fürs Beten
Beten kann man nur mit gefalteten Händen, geschlossenen Augen und in absoluter Ruhe? Weit gefehlt. Ulrich Wendel zeigt anhand von 99 Ideen, wie vielfältig, alltagsnah und spannend Gebet sein kann. Von still bis bewegt, von Jahrhunderte alten Traditionen bis zu Formen, die neu herausfordern. Ein Buch, das Lust darauf macht, mehr Schwung ins Gebetsleben zu bringen.

9,99 €*

Sofort lieferbar

Jesus vertrauen - aus gutem Grund
Herausfordernde Gedanken in Zeiten der Ungewissheit "Wir können wissen, wer wir sind, wenn wir in den Spiegel des Wortes Gottes schauen", das gilt auch in Zeiten der Ungewissheit und Orientierungslosigkeit. Ulrich Parzany möchte uns gerade jetzt daran erinnern: Gott hat uns nicht vergessen! Sein Wort gilt beständig und schenkt neue Hoffnung und Orientierung auf der Suche nach dem Lebenssinn. Parzany liefert begründete Antworten auf die grundlegenden Fragen des Lebens, wie "Wer bin ich?", "Gibt es ein Leben ohne Angst?", "Ist die Bibel Gottes Wort?" oder "Was kommt nach dem Tod?". Ein Buch für jeden, der zweifelt oder auf der Suche ist. Seine Botschaft: Wir können auf Jesu Zusagen vertrauen und das aus gutem Grund!

17,99 €*

Sofort lieferbar

Tommy Joe - Der Bruder des Falken (1)
Autor(en): Heidi Ulrich
An einem eisigen Wintertag hat ihn eine Indianerin nach Beaver Lake gebracht. Grandma Betsy, die tapfere Witwe eines alten Trappers, nimmt den weißen Jungen bei sich auf. Tommy Joe wächst in der winzigen Siedlung im hohen Norden Kanadas auf. Er liebt das freie Leben unter rauen Pelzjägern und Indianern, zusammen mit seinen Freunden, dem Häuptlingssohn Grauer Falke und seiner Hündin Lady Blue. Doch dann kommt der Tag, an dem Tommy Joe sich von allem trennen muss, was ihm lieb und vertraut ist. Die Western Boys Highschool, ein Internat in Calgary, wird sein neues Zuhause. Mr Kendrick, der Schulleiter, ist streng, doch er setzt sich für seinen neuen Schüler ein. Wird sich Tommy Joe in der Zivilisation zurechtfinden? Wird sich sein Glaube an Jesus Christus bewähren? Kommt am Ende vielleicht sogar Licht in das Dunkel seiner Herkunft und Familie? Und welche Rolle spielt dabei der geheimnisvolle Mr Ed? Eine berührende Geschichte von Glauben und Vertrauen in einen großen Gott, der Wunder tut und der es mit uns gut meint. Für Jungen und Mädchen ab 11 Jahre.

8,90 €*

Sofort lieferbar

Würde oder Willkür
Das Grundgesetz, die Verfassung des wiedervereinigten Deutschlands, wurzelt nicht in der Unbestimmtheit von Moderne und Säkularisierung. Es schöpft aus der entscheidenden Quelle des christlichen Abendlandes: dem biblisch bezeugten Gott und den sich daraus für die Gestaltung der zwischenmenschlichen Beziehungen in Staat und Gesellschaft ergebenden normativen Konsequenzen. Von daher ist es kein Zufall, dass der entscheidende sittlich-moralische Referenzpunkt am Beginn der Präambel nicht der Mensch ist, sondern Gott. Dieser erste Satz variiert jenen Maßstab christlich grundierter Staatsformen und Gesellschaftsstrukturen, demzufolge der Mensch und Bürger sich im entscheidenden Moment, vor allem in Abwehr totalitärer Versuchungen, auf Gott und die fundamentale Weisheit der Bibel einlassen und verlassen kann. Im Zeitalter eines Säkularismus jedoch, der sich der totalen Dynamik von technischem Fortschritt und ökonomischer Globalisierung als Antriebsmittel und Endzeitperspektive gleichermaßen instrumentell bedient, ist der christliche Gottesbezug im Grundgesetz rechtsphilosophisch eine immer rabiater bestrittene, handlungspolitisch immer häufiger überlesene und multikulturell immer radikaler infrage gestellte Prämisse. Dem soll und muss widersprochen werden. Mit Beiträgen von Udo Di Fabio, Thibaut de Champris, Wilfried Härle, Benjamin Hasselhorn, Heinrich Oberreuter, Friedemann Richert, Thomas A. Seidel, Ulrich Schacht +, Barbara Wenz sowie einem Grußwort von Hildigund Neubert und einem Nachruf auf Ulrich Schacht von Sebastian Kleinschmidt.

20,00 €*

Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen

Der Friede Gottes bewahre dein Herz
So finden Sie garantiert das passende Bibelwort für jede Lebenslage und jeden Anlass! Eine Karte zur Hochzeit, der Taufvers, der Abschluss einer Prüfung, eine Beileidsbekundung, eine Lebenskrise - es gibt viele Anlässe im Leben, zu denen wir anderen Menschen gern ein Bibelwort oder einen Segensgruß mitgeben möchten. Doch nicht immer fällt uns der passende Bibelvers ein. Thematisch sortiert nach verschiedenen Anlässen und Lebenssituationen finden sich darum in diesem Buch zahlreiche Bibelstellen, abgedruckt in ihrem Wortlaut.

14,99 €*

Sofort lieferbar

Das Abendmahl
Schmecket und sehet, wie freundlich der HERR ist! Abendmahl ist eine Einladung zur Freude, ein Angebot der Gnade, eine Chance zur Ausrichtung auf Jesus Christus, die Mitte unseres Glaubens und die Quelle unseres Lebens. Kaum irgendwo wird deutlicher und fühlbarer ausgedrückt, dass Jesus „für uns“ ist, als im Abendmahl. Im Abendmahl feiern wir die Güte und Gnade Gottes. Wie kann es dann sein, dass manche Christen blockiert sind, am Abendmahl teilzunehmen? Wie kann es sein, dass teilweise statt Freude und Staunen Gleichgültigkeit und bedrückende Enge beim Abendmahl herrschen können? Ich bin überzeugt, dass das Abendmahl ein lebendiger Ort der Ermutigung und des Wachstums wird, wenn wir seine Bedeutung in der Bibel neu entdecken. Dazu lädt dieses Buch ein! Es fußt auf Vorträgen, die von Alexander Strauch und Ulrich Neuenhausen bei der Gemeindetagung von Forum Wiedenest im Februar 2012 gehalten wurden.

5,95 €*

Sofort lieferbar