Zu "Karsten H��ttmann" wurden 4 Produkte gefunden

Filter

Neu
Start in den Tag 2022
Dieser Bibellese-Kalender für Teens macht gute Laune und möchte Jugendlichen ab 13 Jahren Gott im Alltag näherbringen. Die jungen Leserinnen und Leser erhalten das ganze Jahr über täglich einen anregenden Bibelimpuls auf Basis des ÖAB-Bibelleseplans zum Einsteigen - mit Background-Infos und Ideen für ihre Lebenswelt. Dabei werden die biblischen Geschichten verständlich und in moderner Sprache nacherzählt. Wichtige Infos helfen, die Texte zu verstehen und in die Welt der Bibel einzutauchen. Als Extra gibt es viele angesagte Links, Gebetsvorschläge und weitere Anregungen - für einen idealen Start in den Tag.

von 4,00 €*

Neuerscheinung. Lieferung direkt nach Erscheinen.

Selig sind die Handy Nutzer
Die neuen Medien, die Digitalisierung - Facebook, Instagram, Twitter und viele andere Social-Media bedeuten eine Revolution für unseren Alltag: „Online“ oder „Offline“ – dieser Gegensatz verschwindet, wir sind sind „onlife“! – Das Leben und die digitale Welt sind eine vollständige Symbiose eingegangen. Was macht das mit unserem Glauben? Stärken die neuen Medien den Glauben? Bieten sie nicht ungeahnte Möglichkeiten – über Grenzen hinweg Gemeinschaft mit anderen Christen zu haben, die besten Predigten zu hören und über Glaubensfragen chatten? – Online können Menschen mit dem Evangelium erreicht werden, die nie eine Kirche betreten würden. Oder rauben die neuen Medien den Glauben – Onlinesucht. Generation Porno. Wir kommen nicht mehr zur Ruhe, weil wir immer online sein müssen – auch nicht mehr zur Ruhe vor Gott. Chris Pahl und Karsten Kopjar sehen beide Seiten. Gemeinsam erforschen sie die Möglichkeiten und Gefahren der digitalen Welten – gerade auch für den eigenen Glauben. Und sie geben ganz praktische Tipps, wie wir die neuen Medien sinnvoll nutzen können – und wann man auch mal offline gehen muss. Chris Pahl (Jahrgang 1981) ist Projektleiter des Jugendevents CHRISTIVAL22. Seine Erfahrungen als Kameraassistent und Jugendreferent verbinden ihn schon lange mit dem Thema: Medien und Glaube. Er ist Autor zahlreicher Jugend- und Sachbücher (u.a Voll Porno und Gottes Powerbank). Mit seiner Frau lebt er in Leipzig. Karsten Kopjar (Jahrgang 1979) hat Ev. Theologie, Medienwissenschaft und Informatik studiert und arbeitet beratend, schulend, lehrend und produzierend als Medientheologe (medientheologe.de). Angestellt als SocialMedia-Koordinator bei der Ev. Kirche in Mitteldeutschland und verantwortlich für den Erprobungsraum OnlineKirche (onlinekirche.net). Er lebt in Erfurt.

14,00 €*

Sofort lieferbar

Es begab sich aber - JETZT!
Autor(en): Karsten Jung
Was haben ein Pärchen auf der mittleren Führungsebene, ein Barkeeper in der Karibik, ein Jammerlappen und eine verstopfte Autobahn miteinander zu tun? Richtig: Sie kommen in der Bibel vor. Nein? Doch. Zumindest so ähnlich. Denn: Biblische Geschichte begab sich aber … JETZT. Karsten Jung hat sich von der Bibel zu 50 faszinierenden Mini-Storys inspirieren lassen. Das Prinzip ist einfach: Die Pointe der Geschichte wird in die Gegenwart versetzt. Heraus kommt eine in wenigen Sekunden zu lesende Miniatur, die den Bibeltext neu erschließt. Und weil manche Geschichten nicht sofort erkennen lassen, welcher Bibeltext dahinter steckt, sind beide Texte nebeneinander platziert. Darüber noch eine Überschrift, die als produktive Verstörung einen zusätzlichen Aspekt einbringt. Die Mini-Storys können die Bibel vielfältig neu erlebbar machen. Zum persönlichen Lesen. Als Idee für Unterricht oder Predigt. Vor allem aber in der Jugendarbeit. Deshalb gibt es im Anhang didaktische Tipps: Zu jeder Geschichte eine Hintergrundinfo, jeweils eine Frage mit Bezug zum Bibeltext und zur Lebenswelt Jugendlicher. Plus ein mitunter provozierender Denkanstoß. Geschichte wird so zum Gesprächsstoff.

9,99 €*

Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen

Gott - gefällt mir!
Autor(en): Karsten Kopjar
Das Internet ist weit und groß – die einen nutzen es ganz selbstverständlich und sind förmlich darin zuhause, die anderen sind eher „digital naiv“ als „Digital Natives“. Welche Möglichkeiten bietet das Internet heute, wie kann man sie als Werkzeug für die Gemeindearbeit sinnvoll einsetzen und wo lauern Gefahren? Karsten Kopjar, seines Zeichens „Medientheologe“, macht das weite Feld des WWW urbar für alle. In einem kurzen, leicht verständlichen Ratgeber schreibt er auf dem Stand der Zeit darüber, wie Kommunikation des Evangeliums in einer medial veränderten Gesellschaft aussehen kann. Menschen ansprechen, mit ihnen über Gott reden, Gemeindearbeit nach außen und nach innen.

8,95 €*

Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen