P&S 01/2018

Magazin für Psychtherapie und Seelsorge

P&S schlägt die Brücke zwischen zwei Themenfeldern: Psychologie und Psychotherapie einerseits und Theologie und Seelsorge andererseits. In jedem Heft blicken Theologie und Psychotherapie auf ein Thema… Mehr erfahren

10,90 €*

Servicetitel, Nachlieferung innerhalb 2-3 Wochen

Produktnummer: 208711033
Produktinformationen "P&S 01/2018"
P&S schlägt die Brücke zwischen zwei Themenfeldern: Psychologie und Psychotherapie einerseits und Theologie und Seelsorge andererseits. In jedem Heft blicken Theologie und Psychotherapie auf ein Thema, wissenschaftlich fundiert, aber fächerübergreifend verständlich. Neben dem Titelthema informiert P&S über Aktuelles und Wissenswertes aus der kirchlichen und therapeutischen Landschaft.

Das Fach-Magazin entsteht in Zusammenarbeit mit der Akademie für Psychotherapie und Seelsorge (APS) und ist auch für Ärzte, Pfarrer, Pastoren, Psychologen und Berater interessant, die sich für eine fachlich fundierte Begleitung Ratsuchender interessieren.

Was Leser über P&S sagen: „Als Pastorin ist mir Ihr Magazin eine große Hilfe in der Gemeindearbeit geworden. P&S erweitert den Horizont, zeigt neue Aspekte auf die Seelsorge in der Gemeinde und ist ein Stückchen Fortbildung in einem Bereich, der in der Ausbildung der Pfarrer ja nur rudimentär Raum findet.“ Pastorin Petra Schelkes
Themen des Heftes:
» Undenkbar!: Wie das Unhinterfragbare unser Leben bestimmt
» Horizont: Was Denk- und Glaubensräume erweitert
» Hypnose: Eine Methode emanzipiert sich
ISBN
Format 21 x 29,7 cm
Anzahl 68 S.
Artikelart ZEI
Erscheinungsdatum 13.02.2018
Artikelbeschreibung
Gewicht 185g
Meldenr 91
Einband Gh
Verlag SCM BV